Der Storch ist in Gansenöd gelandet

DruckversionDruckversion
21. September 2012 - 13:15

Die Eheleute Ferdinand und Melanie Kaltner haben eine zweite Tochter mit dem Namen Helene Sophie bekommen. Der Storch ist zwar ein paar Wochen zu früh gelandet aber Mutter und Tochter sind wohl auf und gesund. Da Kurt werd nach dem Kindlbier, des er am Sonntag aufdNacht ausgibt, nimma ganz gsund sei.

Herzlichen Glückwunsch und alles Gute zum freudigen Ereignis