Mannschaft Hopf I. gewinnt Bürgerschießen

DruckversionDruckversion
24. Februar 2013 - 20:15

Das PubMobil wird demnächst mal beim Hopf stehen. Die Mannschaft Hopf I. (mit den Schützen: Kiefer Daniel, Hofmann Wolfgang, Strasser Josef und Kamhuber Thomas) hat beim Bürgerschießen der Altschützengesellschaft den ersten Platz belegt mit einer Gesamtteilerzahl von 90,0 vor der Mannschaft "Donislreiter" mit 100,4 und dem Frischemarkt Mayerhofer mit 100,7 Teiler. Der erste Preis, gestiftet von Matthias Mayerhofer sind Getränke bis zu 100 Personen mit dem PubMobil. Die Preisverteilung findet im Rahmen des Starkbierfestes statt.

Insgesamt haben 114 Schützen und 46 Mannschaften teilgenommen. Es wurden 5.840 Schuss abgegeben.

Hier gehts zu den Ergebnislisten Mannschaftswertung  -   Einzelwertung