Pfarrfest mit Bulldog-Oldtimer-Treffen in St. Alban bei Peterskirchen

DruckversionDruckversion
14. August 2019 - 16:45

Beim Doibererkircherl (St. Alban) in Peterskirchen gehts morgen rund. Das Kirchenpatrozinium musste seinerzeit wegen schlechtem Wetter abgesagt werden und morgen an Maria Himmelfahrt versuchen es die Verantwortlichen nochmal. Dabei findet nach dem Gottesdienst auch ein Bulldog-Oldtimer-Treffen statt wo auch ein Bulldogziehen ausgetragen wird. Die Oldtimer versuchen einen neuen schweren Traktor eine gewisse Strecke abzuschleppen. Es wurde auch ein alter "Göpel" aufgebaut mit dem eine Strohschneidemaschine angetrieben wird. Welcher Ochse den Göpel antreibt bleibt eine Überraschung.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

 

 

Kleiner alter Bulldog muss neuen großen schweren Traktor abschleppen