Vereinspreisplattl: Kinder & Aktive Plattln und Drahn

DruckversionDruckversion
26. Mai 2022 - 20:45

Traditionsgemäß veranstaltete der „G.T.E.V.„Almröserl Oberneukirchen“ in diesem Jahr erstmalig wieder das Vereinspreisplattln. Corona lies es die letzen Jahre nicht zu, umso größer war die Aufregung am gestrigen Mittwochabend. Einige Wochen vorher mussten erst mal alle Trachten und Lederhosen ausgewechselt werden, denn durch die lange Coronatrainingspause sind die vielen Kinder und Jugendlichen natürlich draus gewachsen. Eine kleine Herausforderung, die Trachtenwartin Tanja Donislreiter bravourös gemeistert hat.

Alle Kinder, auch die, die erst seit wenigen Monaten trainierten, sowie alle Jugendlichen und Aktiven des Vereins stellten sich, unter den strengen Augen der Preisrichter diesem Vergleich. Bewertet wurde dabei vor Allem das richtige Plattln bzw. Drahn sowie die Vollständigkeit der Tracht und die Ausführung. Sage und schreibe 85 Trachtlerinnen und Trachtler aus dem Verein nahmen daran teil. Der spannende Wettbewerb ist nebenbei auch noch Training und Vorausschau auf das Gebietspreisplattln des Gebiet „Inn-Salzach“ welches in diesem Jahr am 25. und 26. Juni in Burghausen ausgerichtet wird. Ein großes Dankeschön geht an die vielen Probenleiter, Jugendleiter und Vorplattler, die die Kinder auf diesen Wettkampf so gut vorbereitet haben, den Preisrichtern, dem Ansager und Auswertern und vor allem auch dem Holzmannwirt für ein gutes Gelingen.

Hier gehts zur Ergebnisliste

 

Vielen Dank Andrea Prametsberger für Fotos und Bericht