WBV: Einladung zum Sonntagsfrühschoppen im Wald

DruckversionDruckversion
12. September 2022 - 18:45

Frühschoppen im Wald!  Die Verjüngung von Waldbeständen spielt gerade im Hinblick auf den Klimawandel und den

oft vorhandenen gleichförmigen Fichtenreinbeständen eine enorme Bedeutung. Nicht nur soll

der Wald und dessen Wirtschaftskraft dauerhaft erhalten bleiben, sondern dieser auch vor

möglichen Schadereignissen gewappnet sein.

 

 

 

Am Sonntag, den 18.09.2022 um 10 Uhr, werden im Eiglwald bei einem

Sonntagsfrühschoppen Möglichkeiten der Verjüngung von Waldbeständen erläutert und

durchgesprochen und diese anhand der dort vorhandenen Musterbestände anschaulich

dargestellt.

Da mit dem Wissensinput auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen soll, wird dies im

Rahmen eines Weißwurstfrühstücks stattfinden.

Zeitrahmen ca. 2-3 Stunden. Die WBVen Mühldorf und Traunstein und das Amt für Ernährung,

Landwirtschaft und Forsten lädt Sie hierzu herzlich ein. 

 

 

 

Für eine bessere Planbarkeit, bitten wir um eine Anmeldung bei Sophia Vater, entweder per

Mail: sophia.vater@aelf-ts.bayern.de oder per Telefon: 0172 3617580, nach welcher Sie auch

den genauen Standort zugeschickt bekommen.

 

 

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Von Langreiter Gerhard, Vorner